UA-49287693-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Eintragung techn. Änderungen
 

Sie wollen eintragungspflichtige Umbauten an Ihren Auto anbringen? Dann müssen diese in der Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen werden. Falls Sie noch alte Fahrzeugpapiere besitzen, wird Ihnen auch die Zulassungsbescheinigung Teil II ausgestellt.


folgende Unterlagen werden hierzu benötigt

  • Zulassungsbescheinigung I / Fahrzeugschein
  • Zulassungsbescheinigung II / Fahrzeugbrief
  • TÜV/DEKRA Prüfbericht
  • Teilgutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen (Änderungsabnahme)
  • Betriebserlaubnis des Herstellers des Anbauteiles (ABE)
  • für Änderung der Schadstoffklasse Steueränderungsantrag der Werkstatt

klicken Sie hier, um zu erfahren, wie hoch die Behördengebühren sind

Wichtig !

Alle Unterlagen sind in Original einzureichen, da sonst die Zulassungsstelle keine Eintragungen genehmigt.
Bei Abholung Ihrer Unterlagen erhalten Sie selbstverständlich eine Aushändigungsbestätigung, wo
im einzelnen aufgelistet sein wird, welche Unterlagen Sie uns ausgehändigt haben.

 

Hier können Sie direkt eine Anfrage an uns schicken